SMV Wochenende 2015

Am Donnerstag den 22.10.15 trafen sich Klassensprecher und interessierte Schüler am DHG vor dem Schülerhaus, denn wir fuhren auf die jährliche SMV-Hütte. Erst fuhren wir mit dem Bus nach FN, und danach weiter mit dem Zug nach Lindau. Nach einem kleinen Fußmarsch kamen wir an der Jugendherberge an. Nach dem Abendessen wurden uns die Themen für den nächsten Tag vorgestellt. Zum Beispiel: die Fußball-EM, das Fairtradesiegel, die Unterstützung für Flüchtlinge und der Weihnachtsbasar. Wir konnten noch in einen Hobbyraum gehen und dort Tischtennis und Billard spielen. Danach begaben sich manche zu Bett und andere blieben noch wach. Am nächsten Morgen, nachdem alle ausgiebig gefrühstückt hatten, teilten wir uns in Gruppen auf und bearbeiteten unsere Themen. Nach dem Mittagessen kam Frau Brunke-Kullik und Frau Fuß und wir stellten die Themen vor. Das erste Thema war der Weihnachtsbasar von dem das eingenommene Geld an die Flüchtlinge gehen soll. Eine andere Gruppe beschäftigte sich mit neuen SMV T-Shirts und Pullis, diese Gruppe will auch frischen Wind in die SMV bringen. Die Hilfe für die Flüchtlinge wird in Form von AG´s und Schülerpatenschaften stattfinden. Dann gab es die Fairtradegruppe, die den Automaten in der Schule mit fair gehandelten Produkten aufpeppen will. Der Weihnachtsbrunch der am 22.12.15 stattfinden wird, wird in der Mensa sein. Die Weihnachtspost wird wie üblich wieder im Dezember, und die Valentinspost ( welche von Ferdinand und Florian mit Liebe gestempelt wurden ) im Februar verkauft. Nach dieser anstrengenden aber erfolgreichen Planungsphase gab es Abendessen. Nach dem Abendessen schauten wir lustige Fotos von den letzten SMV-Hütten an, und gingen danach ins Bett. Am nächsten Tag, nachdem wir alles zusammen gepackt und gefrühstückt hatten, arbeiteten wir noch kurz weiter. Nach dem Mittagessen traten wir die Heimreise an.

Bericht: Emil und Elena

PS: Die neusten Bilder sind jetzt natürlich auch online: https://smvdhg.wordpress.com/bilder/#smv_we_2015